Auf der Seite "CORONA-INFO" sind Links zur aktuellen Seite RLP mit den Verordnungen/ Hinweisen






Datenschutzerklärung aufrufen

Mit der Nutzung unserer Homepage akzeptieren Sie unsere Datenschutz-erklärung!

WIR begrüßen SIE!


Hier finden Sie viele wichtigen Informationen rund um das Thema Hund und um unsere Gruppe.


SIE

können viel über die Partner Mensch-Hund, deren Teamausbildung, 
den Familien- und Jagdhund "Teckel" und über die gemeinsamen
Aktivitäten der Gruppenmitglieder aufrufen und

SIE

können auch über die Homepage hinaus, selbstverständlich
kostenlos und unverbindlich, unter anderem erfahren, welche      
Angebote der Gruppe Sie auch ohne Mitgliedschaft nutzen können.

WIR

möchten Sie auf dieser Homepage über uns, unsere Hunde und vieles mehr zum Thema "HUND" informieren!

---------------------------------------------------------------------------------------------

                                                    

Oktober 2021


AGILITY



September 2021


18. September 2021

AGILITY

Das Ziel, im 14tägigen Rhythmus das Treffen AGILITY durchzuführen wurde an diesem Tag von 7 Mensch-Hund-Teams wahrgenommen.

Weitere Fotos auf der Seite 2021 Aktivitäten Agility




17. September 2021

musste zum geplanten Zeitpunkt im Februar coronabedingt ausfallen.







An dem sich aus mehreren Gründen anbietender 17. September kam das wichtige Gremium zusammen.


Selbstverständlich spielte Corona im zurückliegenden und im aktuellen Jahr sowie die Berücksichtigung der Gesetze /Verordnungen und deren Auswirkungen einschließlich der Belastungen und Einschränkungen eine nicht unwesentliche Rolle.


Tatsache ist auch -und das wurde vom 1. Vorsitzenden sehr deutlich herausgehoben-, dass wieder einmal die Gemeinschaft mit dem Einsatz, Engagement und Teamgeist vieler Mitglieder die Basis für die Verhinderung von deutlich spürbarem Stillstand in unserer Gruppe sorgten. HUT AB!


Es wurden sämtliche anstehenden Punkte, wenn notwendig auch abwägend behandelt und die erforderlichen Entscheidungen einstimmig getroffen.

Dabei wurden die Schwer-punkte der Gruppe mit Blick und Überlegung auch bereits für das Jahr 2022 berücksichtigt.



Es ist die Hoffnung ungebrochen, dass das Corona-Virus kurzfristig nachhaltig möglichst vollständig besiegt werden wird.

 

11. September 2021

Das  Familienfest
mit der "II. Team-Olympiade Mensch-Hund" ist "gelaufen".

Einigkeit aller Teilnehmer: sehr schöner Nachmittag!


Die Organisatoren und der Vorstand hätten sich zwar eine höhere Teilnehmeranzahl gewünscht, aber trotz vieler verständlicher Umstände waren insgesamt deutlich über 20 dabei.


Bei idealem Wetter für einen solchen Tag konnten viele Mitglieder auf unserer Ausbildungsanlage im Außenbereich Spiel, Spaß und Geselligkeit miteinander verknüpfen und Gemeinschaft leben.


Es waren insgesamt 17 Mensch-Hund-Teams in 4, für alle verbindlichen Disziplinen am Start.


HIER das jüngste "Gespann" Oskar & Eddie im Parcours













DIES ist bei weitem nicht das älteste, sondern das ... "Gespann"

Michael & Rocky (der jüngste Vierbeiner)

 



Wer mehr sehen möchte,
zum Beispiel viele Fotos, auch vom "Wettkampf",

dem wird demnächst die Seite "2021 Familienfest" empfohlen.


04. September 2021

Die Begleithundeausbildung ist mit der Prüfung am letzten Augustwochenende beendet worden.

Jetzt steht es im Ausbilder/-innen-Team an, über die Abläufe und Inhalte in den unterschiedlichsten Anteilen nachzudenken und weitere Verbesserungen anzustreben. 


Das gilt sowohl für die Ausbildungsverfahren wie auch für die Material-ausstattung.


Beide Bereiche betrifft hier eine video-gestützte Vor- und Nachbereitung der Ausbildung gemeinsam mit den Teilnehmern. Dies hat einen hohen methodisch- didaktischen Wert, wurde in bisherigen Ausbildungen mit unterschiedlicher Intensität praktiziert und hat sich bewährt. Aber leider fehlt dazu häufig die Zeit und eine Person, die die Aufnahmen macht.


Es werden Erkenntnisse, zum Beispiel zum Verhalten des Hundes, im wahrsten Sinne des Wortes vor Augen geführt, der eigene Lernerfolg wird bestätigt und es werden  auch Ansatzpunkte für das individuelle, noch  gezieltere Training erkennbar.


Wir sind jederzeit für Ideen oder auch Gedankenansätze auf Empfang und auf Nachdenken geschaltet.
Einfach mal eine/n Ausbilder/in oder den 1. Vorsitzenden ansprechen.



04. September 2021
Agility-Tag

Herrliches Wetter und sehr aktive Teams!

Der Tunnel ist meine Welt!




August 2021 - INFO


28. August 2021

Die Begleithundeausbildung 2021
ist mit abschließender Prüfung beendet!


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH


Weitere Detail siehe auf der Seite 2021 BHAP!



25. August 2021

 

Dieses Homepage-Programm hat heute ein update erhalten, das zunächst einmal mit den eventuell ergänzenden Möglichkeiten betrachtet werden muss.


21. August 2021


Neben der Begleithundeausbildung wurde ein Zelt aufgebaut.
Demnächst mehr dazu auf der Seite 2021 BHAP - LINK


20. August 2021
"Nasenarbeit" bei der Hundeführerinsuche.

(Weiteres siehe auf der Seite 2021 BHAP LINK)


14. August 2021

Der Endspurt zu den Begleithundeprüfungen läuft.

(Weiteres siehe auf der Seite 2021 BHAP LINK)


05. August 2021 Donnerstag BHA 2
Es ist für die Ausbildung in der Praxis und im Ablauf sowie für das Kennenlernen der Umgebungsverhältnisse sinnvoll, die Hundeführer-suche der BHA 2 in den weitläufigen, fast idealen Wiesen in Stromberg durchzuführen.  So werden die Anforderungen realistisch trainiert.

Ergänzend wird das Warten als 2.Teil ebenfalls geübt.


Juli 2021 - INFO

31. Juli 2021

An diesem Tag ist die bisher höchste Anzahl an Teilnehmern der unterschiedlichen Aktivitäten, nämlich Begleithundeausbildung und Agility, auf der Ausbildungsanlage gewesen - und das, obwohl einige sehr aktive Mitglieder noch im Urlaub waren.

Das ist eine tolle Beteiligung!


An diesem Trainingstag wurde zunächst der Abschnitt "Verkehrs-sicherheit" in Gladbach mit den Anforderungen der Prüfungsordnung durchgeführt ...


... und anschließend auf der Ausbildungsanlage weiter geübt.

HIER ein Ausschnitt BHA, der auch drei der vielen Ehepaare, man kann auch sagen "bei gemeinsamer Freizeitgestaltung",  abbildet.


Weiteres ist auf der Seite "2021 BHAP" dargestellt.



24. und 17. Juli 2021

Ergänzungen sind ggf. auf der Seite 2021 BHAP dargestellt.


10. Juli 2021

Die Stunden der Begleithundeausbildungstage im Juli 2021 haben ein-drucksvoll gezeigt, dass sehr viele Fortschritte gemacht worden sind und im jeweiligen Team auch außerhalb unserer gemeinsamen Samstagsstunden "gearbeitet" wurde - absolut erfreulich!
Ergänzungen sind ggf. auf der Seite 2021 BHAP dargestellt.

 



Juni 2021 - INFO


19.06.2021

Die Begleithundeausbildung wurde bedingt durch die som-merlichen Temperaturen sehr zurückhaltend mit reduziertem Teilnehmerkreis durchgeführt, Agility wurde gesamt gestrichen.

Weiteres siehe  im Unterverzeichnis  "2021 BHAP".


Hinweis: Da der Großteil der Fotos, eventuell Videos und auch Texte auf der vorgenannten Unterseite länger verbleiben und in der Gesamtheit erhalten werden sollen, sind diese Darstellungen auf der Startseite nur vereinzelt und zeitlich begrenzt. Daher können Anteile auch auf beiden Unterseiten eine gewisse Zeit lang erscheinen.




Der Schwerpunkt der ersten beiden Tage war das spielerische Heranführen der jüngsten Hunde an die Aufgabenstellungen,
allerdings nicht alles BHA-Teilnehmer.








12.06.2021
BEGLEITHUNDEAUSBILDUNG gestartet!


Bei sehr warmem Wetter, das selbstverständlich bei der Beanspruchung der Hunde (und natürlich auch der Menschen) zu berücksichtigen war, wurde eine Stationsausbildung als Vorführung zu fast allen 6 Teilbereichen der BHAP durchgeführt.

Es war wieder sehr erfreulich, dass über die Ausbilder/innen hinaus weitere Mitglieder der Gruppe gekommen  waren, um sich zu informieren und zu unterstützen. SUPER!


Die Details sind im Unterverzeichnis  "2021 BHAP"
- bitte Link anklicken



05. Juni 2021

JA, wir dürfen wieder Hundesport in der Gruppe  betreiben
- wenn auch noch mit Auflagen, aber deutlich gelockert.

Ein gutes Stück Vereinsleben ist wieder da!


Wir hatten am 5.6.2021 den AGILITY-START!


Mit allen gemeinsam wurde ein Parcours aufgebaut.
(allein das brachte schon Spaß!)


So wird es werden!





Ich bin Luke, ich war lange Zeit der jüngste Vierbeiner in der Gruppe, wurde aber von Rocky abgelöst, also jetzt "einer der jüngsten"!
Ich war dabei, durfte jedoch noch nicht mitmachen,
ist irgendwie traurig, aber:


die

Zeit

läuft

für mich!


Mai 2021 - INFO

Die Ansätze des Sommers sind sehr deutlich erkennbar!


Der Stand der aktuellen positiven Corona-Entwicklungen (Inzidenzen) und die damit verbundenen Lockerungen,
insbesondere der für unsere Gruppe sehr wichtige Hundesportbereich, ist pandemiebezogen tendenziell als absolut erfreulich zu bezeichnen.
Lasst uns gemeinsam hoffen, dass es stabil so weiter geht!


Der Vorstand
hat sich in der ersten virtuellen Sitzung zu allen relevanten Themen besprochen und -soweit möglich-  Planungstermine sowie Eckpunkte, die die gesamte Breite unserer Aktivitäten betreffen, festgelegt.
Hierzu müssen allerdings noch einige Erhebungen und ggf. Absprachen durchgeführt werden, bevor konkrete Tagesdaten erfolgen können.




Unser Ziel bleibt es,

möglichst die Vorstellungen unserer Mitglieder im flexiblen Korsett der Bestim-mungen zumindest ansatz- oder teilweise unter Berücksichtigung besonderer Umstände zu realisieren.

Corona-Bestimmungen sind bei allen Terminen zu berücksichtigen und stellen daher einen gewissen Unsicherheitsfaktor dar.


Denkt bitte daran:
Für gute Ideen, Vorschläge, Fragen oder sonstige Gedanken haben wir immer ein offenes Auge und auch Ohr!



April 2021 - INFO

Leider sprechen die Inzidenz-Werte der letzten Tage, ja Wochen, eine sehr deutliche, ein Stück weit auch eine besorgniserregende Sprache.

Wir müssen selbstverständlich die in der Allgemeinverfügung des jeweiligen Landkreises  festgelegten Maßnahmen, u.a. zur Personen-begrenzung bei Aktivitäten (z. B. Hundesport), berücksichtigen
- und wollen es auch, denn das Virus muss weg!


Der Landkreis Neuwied hat ergänzend eine "Auslegungshilfe" zu vielen Bereichen veröffentlicht (siehe auch die Hinweise auf der Seite Corona-Info)

Wir werden uns mit unseren Gruppenaktivitäten noch weiter gedulden müssen.



März 2021 - INFO

Die Inzidenzwerte im zuständigen Landkreis Neuwied (Ausbildungsanlage) sind leider in letzter Zeit sehr deutlich über 100.
Es gibt dem rechnungtragend eine "Allgemeinverfügung" vom Landratsamt. Diese kann auch über die Links auf der Seite (Corona-Info) aufgerufen werden.

In März wäre im Normalfall der Start für einige Aktivitäten wie zum Beispiel die Begleithundeausbildung gewesen.

Wir sind in den Startlöchern,
können jedoch LEIDER noch keine konkreten Maßnahmen oder Zeiten für Startschüsse angeben.
Wir müssen abwarten,
welche Entscheidungen zu Lockerungen und somit auch die Möglichkeiten für uns im Fortgang der Entwicklungen getroffen werden.


WIR SIND BEREIT!


Februar 2021 - INFO

Wir sind leider weiterhin zur stabilen Passivität verpflichtet!
ABER:
Im Hintergrund laufen die derzeit möglichen Planungen!


JANUAR 2021 - INFO

Der Rahmen der Möglichkeiten für den Vereinsstart in dieses Jahr und die Realisierung unserer Ziele ist uns durch Corona (leider!) in vielen Bereichen vorgegeben.

ABER:
Wir sind in unseren Absichten und Zielen
- sobald die Bestimmungen es zulassen werden wir aktiv-

sehr stabil!


Ein wesentlicher Punkt ist aktuell allerdings festzustellen:
Die regelmäßig am letzten Freitag des Februar stattfindende Generalversammlung wird 2021 zeitlich verschoben!

Es wäre sehr spekulativ, bereits jetzt einen Termin zu beschreiben.

Sämtliche Planungen werden weiter fortgesetzt, wenn auch mit einer terminlichen Unsicherheit!


Es gibt einiges zu tun und auch nachzuholen - seid dabei, insbesondere, wenn es wieder los geht! Hoffentlich bald!



Dezember 2020 - INFO


Mit dem Dezember endet ein Monat, der nicht nur einfach auch das Jahr abschließt, sondern der uns einerseits mit den Corona-Infektionszahlen sehr betrüblich macht, aber andererseits die Hoffnung und auch die volle Zuversicht für 2021 gibt, dass Virus zu "besiegen".
Die möglichst schnelle Rückkehr zu einer positiven Normalität ohne Rückschläge, wie immer sie auch individuell gestaltet war, ist sicher für alle die größte Hoffnung.

Wir werden unsere sämtlichen Planungen für das nächste Jahr uneingeschränkt fortsetzen und unseren Optimismus zur Realisierung nicht einschränken.

Positiv denken - finden wir gut!




November 2020 - INFO

Seit dem 02. November 2020 sind die Corona-bedingten Maßnahmen wieder verschärft.
Auf der Seite "CORONA-INFO" ist ein Link zur aktuellen Seite RLP mit den Verordnungen, Hinweisen und einer Auslegungshilfe, nach Stichworten alphabetisch gegliedert.


Wir sind auch bei einer traditionellen, für unsere Gemeinschaft sehr wichtigen Veranstaltung betroffen:

Archivfoto 2019

Die für den 28. November 2020 geplante Jahresabschluss-feier muss ausfallen.

Es gibt hierbei derzeit keinen Handlungsspielraum!
In einer ad-hoc-Besprechung am 30.10.2020 hat der Vorstand daher diese Festlegung getroffen.

Die Mitglieder wurden persönlich informiert.


Die Saison 2020 Hundesport ist zurzeit beendet.
Inwieweit sich noch vereinzelt Möglichkeiten, auch in anderen Bereichen, insbesondere unseres Gemeinschaftslebens ergeben, ist derzeit noch nicht absehbar.


Ein gewisser Eckpunkt unseres Hundesports auf dem Aus-bildungsgelände in Heimbach-Weis war das Aufräumen unserer Unterstellmöglichkeiten für das Material.




Dabei galt es unter anderem einige Dinge einzusammeln, zu begutachten und zu entsorgen.



Vielen Dank an alle Helfer und die Angebote zum Helfen!



Oktober 2020 - INFO

Der Abschluss des Monats Oktober
war mit der Begleithundeprüfung am 24.10.2020 und der Erschwerten Begleithundeprüfung am 17.10.2020 sehr erfolgreich, denn
sämtliche Teams haben die jeweilige Prüfung bestanden!


Die Mensch-Hund-Teams erhielten den Begleithunde-Pass S.
Übrigens:
Der Boston Terrier fühlte sich ausgesprochen wohl - im Kreise seiner Teckelfreunde!



Weitere Fotos und Kommentare
sind auf den Seiten BHA/P und BHPA/S zu finden.

An dieser Stelle allerdings zwei Punkte:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an die Teilnehmer.


VIELEN DANK FÜR UMFANGREICHE AUSBILDUNGSSTUNDEN
und sehr engagierte und zeitintensive Organisationsarbeiten bei Vor- und Nachbereitungan an die

AUSBILDER*INNEN 2020


Nicole Schmitz


Obfrau

für das Begleithundewesen und nicht jagdliche Prüfungen

Schwerpunkte:
BHAPS und
Agility


Berthold Nebgen


2. Vorsitzender

Schwerpunkte:
BHAP und Organisation


Jennifer Badock


Obfrau
für
Öffentlichkeitsarbeit


Schwerpunkte:
Organisation/Unter-stützung und
Springerin bei Engpässen in Ausbildungsanteilen


(obwohl selbst im Team in der BHAPS)


Horst Hasler


1. Vorsitzender

Schwerpunkte:
werden situationsabhängig gesetzt


Das Mantrailing-Team der Gruppe ist selbstverständlich auch in der spät begonnenden Saison aktiv -ab dann eigentlich wie immer- von der Spezialausbilderin sehr engagiert, breitbandig und fundiert trainiert - also auch wie immer!


(Bloß weil hier -wie immer- ein hoher Grad an Stabilität einer tollen Aktivität gegeben ist, heißt es doch nicht, dass es nicht entsprechend -wenn auch nur mit Worten- zu honorieren ist!)

Da  nicht bei jedem Treffen alle dabei sein können, bitte ich um Nach-sicht, dass auf diesem Foto aus dem Archiv nicht alle Stammteilnehmer (der eigentliche gesamte Kern) abgebildet werden konnten.


_______________________________________________________________________


DIE Besonderheit in diesem Jahr - erstmalig:
In allen Bereichen wären in diesem Jahr erhebliche Einschränkungen durch die Corona-Auflagen erforderlich, die neben ergänzenden Fakten zur Situation zu der Entscheidung des Vorstands geführt haben,   in diesem Jahr keine Zuchtschau durchzuführen. 
Wir sind überzeugt, dass jedem klar ist, dass dies eine wohlüberlegte und keine leichtgefallene Entscheidung war.




September 2020 - INFO

Am Sonntag, 06.September 2020 wurde die 5-Dörfer-Tour wieder durchgeführt.
Die Teilnehmer unserer Gruppe waren des Lobes voll bis hin zur Begeisterung und so war der "Gemeinschaftsausflug" ein voller Erfolg.
Wie drückte ein Teilnehmer es aus
- das schreit nach Wiederholung!


Das Kalenderblatt September 2019 wurde umgeschlagen!


AKTUELL
Die Startseite wurde erheblich entlastet.
Darstellungen zurückliegender Jahre wurden gelöscht!



August 2020 - INFO

Das Sommer-Gefühl ist natürlich etwas herrliches, aber beim Hundesport werden die Wetterverhältnisse selbstverständlich berücksichtigt.



Das bedeutete:


Ausfall des Trainings

an zwei Wochenenden hintereinander!


Das gilt insbesondere auch für unser Agility-Training, denn dabei ist das Team besonders sportlich gefordert.


Reifen (alternativ könnte es auch die Torwand sein) sind fester Bestandteil unser regelmäßig stattfindenden Treffen.

AGILITY-Collage 2019


Juli 2020 - INFO

Hier die vierbeinigen Teilnehmer an der BHA.
Übrigens:
Diese Fünf - und noch ein bisschen mehr- sind auch auf der Seite 2020 BHA/P zu sehen.


Ein Bild beider Ausbildungsgruppen, auch wenn an dem Tag nicht nur 1 Team nicht dabei sein konnte.

 


Aber es wurde nicht nur präsentiert, sondern auch ausgebildet!


Juni 2020 - INFO

21.06.2020
Terminierung der Prüfungen: Samstag, 29. August 2020
Begleithundeprüfung und Erschwerte Begleithundeprüfung werden in zugeordneten Zeitfenstern erfolgen. Der Abschluss ist traditionell gemeinsam in der Außen-Ausbildungs-Anlage vorgesehen. Es werden zeitgerecht die Details besprochen/bekanntgegeben. Hinweise bitte an Ausbilder, zuständige Obfrau für das Begleithundewesen oder den 1. Vorsitzenden.

Das Kalenderblatt Juni 2019 wurde umgeschlagen!


Mai 2020 - INFO

Die Hoffnung, dass sich noch im Mai für Vereine und damit auch für uns Möglichkeiten zu gemeinsamen Aktivitäten im Freien, allerdings unter Auflagen ergeben, ist nicht völlig unberechtigt. Eine zukunftsorientierte Einschätzung zu unserer Lage wäre allerdings spekulativ und ist daher nicht angebracht.
Wir müssen noch ein wenig abwarten!


Das Kalenderblatt Mai 2019 wurde umgeschlagen!

 


April 2020 - INFO

Leider konnte in diesem Monat nicht weiterhin zu erhaltende Info dargestellt werden.



März 2020 - INFO

In diesem Monat sind einige Aktivitäten.   
- weitere fallen aktuell aus-

Am 08.03. war der Start zur Mantrailing-Saison - sehr erfolgreich, denn die Teams haben nichts vergessen oder verlernt.


Weiterhin sind der Start der "Begleithundeausbildung" (28.03.2020) und der "Erschwerten Begleithundeausbildung" (21.03.2020) geplant.

Hierzu werden die allgemeinen besonderen aktuellen Umstände zur tatsächlichen Duchführung noch geprüft.

Selbstverständlich gehört zu den Vorbereitungen auch die Sichtung unseres Ausbildungsmaterials sowie weiterer Gerätschaften mit der möglichen Entscheidung, neues und/oder zusätzliches anzuschaffen.


Februar 2020 - INFO


Freitag, 28. Februar
Die Generalversammlung der Gruppe wurde vom Vorstand optimal vorbereitet, zielorientiert und sehr harmonisch in allen geplanten Punkten mit den entsprechenden Entscheidungen durchgeführt.


Es werden heute nur zwei Punkte dargestellt, weitere folgen.


Die Gruppe hat entsprechend der Satzung einen neuen Vorstand gewählt.

Einige Details zur Vorstandswahl und zu den Personen sind auf der Unterseite "Vorstand" eingebracht.


Für den 1. Vorsitzenden Horst Hasler war es eine besondere Freude, Rita Schmidt in Würdigung ihrer besonderen Verdienste zum Wohle der Gruppe und des DTK zu ehren.
Sie hat sich sehr verdient gemacht.




Tschüss 2019 - Hallo 2020!


Wir werden in diesem Jahr sehr vieles so fortsetzen, wie wir es seit längerer Zeit  praktizieren!



Wir sind auch wie gewohnt für Anregungen, Ideen und Vorschläge JEDERZEIT aufnahmebereit!



------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier ein allgemeiner Hinweis

zur STARTSEITE unserer HOMEPAGE

Im Sinne der Aktualität der Startseite werden Darstellungen im Bereich Unsere Terminvorschau / aktuelle Info
nach einer bestimmten Zeit gelöscht.
 

In Abhängigkeit von der Thematik werden die Inhalte ggf. auf die entsprechende Seite der Homepage "verlegt". 

 

 

______________________________________ 

Mit unserer Homepage

ist uns äußerst wichtig,

dass Sie nicht nur möglichst umfassende Informationen erhalten, sondern diese auch für sich und Ihre Interessen bewerten und nutzen können. 


Sollten wir Ihnen in irgendeiner Art und Weise dabei helfen können, einfach Verbindung mit uns aufnehmen!


Das obere rechte Logo (Hundeköpfe) ist derzeit nur symbolisch.
Die Aktualität wird demnächst hergestellt.
Also SORRY an alle, die ihren Hund dort noch vermissen!


ES BLEIBT AUCH IN ZUKUNFT DABEI:

Unser Dauerangebot,  

                            - lernen Sie uns kennen, 
                               wir würden uns freuen!



Ihre Obfrau für Öffentlichkeitsarbeit

JenniferBadock@DTK-Montabaur.de  




Stand: 10. Oktober 2021  

 

Anzahl der Gästeklicks:  

423731