Auf der Seite "CORONA-INFO" ist ein Link zur aktuellen Seite RLP mit den Verordnungen, Hinweisen und einer Auslegungshilfe.



Datenschutzerklärung aufrufen

Mit der Nutzung unserer Homepage akzeptieren Sie unsere Datenschutz-erklärung!

Begleithundeausbildung (BHA)
und die Prüfung (BHP)



Aktuelle Daten BHAP:


Teilnehmer:                    5

Startbesprechnung:       23.05.2020
Termine:                         samstags, ca. 14.30-16.30 Uhr

Ausbildungs-/                 Teilgebiet 1 - Gehorsam
Prüfungsinhalte:            (Ausbildung "Führersuche/Warten"
                                       und "Wasserfreude" wird  auf einen                                        späteren Zeitpunkt verschoben)                 
Orte:                                - Ausbildungsanlage bei Heimbach-Weis

                                        - Gladbach            
                                        - weitere/r Ort/e ist/sind ggf. festzulegen

Prüfung:                          24. Oktober 2020 (1.Planung: 29.08.2020)



Die Begleithundeausbildungsgruppen



DIE BHA/P-TEAMS

Berthold Nebgen


erfahrenster

Ausbilder
stets in Aktion


in Vorbereitung, Duchführung

und

Nachbereitung

Brigitte & Bente

Gisela & Joschi

Jana & Bella

Rita & Dana

Stephan & Easy




 Die vierbeinigen Teilnehmer.







 

Man wird es glauben - alle sind voller Dynamik!








Ein

"Hürdenfoto"

von Bente

haben wir leider nicht! SORRY!



Dynamik?


Einer liegt da scheinbar planlos in der Gegend rum!



Das wird eine Überraschung wenn die Hürde genommen wird
- hoffentlich kein Schock für´s Leben!




Da

muss ich hin!


Mal sehen, was das für ein Typ ist!





Verhalten in der Menschengruppe/gegenüber Menschen
ist ein wesentliche Element der Ausbildung und Prüfung





Das muss auch sein: Spielen und toben!


Und dann war da noch die Prüfung!

Es traten 2 Teams mit Rauhhaarteckel und ein Team mit Boston Terrier zur Prüfung an.

Stefan
und Easy

Franziska

und Bella

Rita
und Dana

Die Anforderungen des DTK, festgelegt in der Prüfungs-ordnung, wurden von allen Teams, teilweise mit heraus-ragendem Leistungsniveau erfüllt!


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!



Es gab bei diesem Aus-bildungsdurchgang eine speziell erwähnenswerte Be-sonderheit.


Zum ersten Mal führte mit Franziska eine Jugendliche einen Teckel in der Ausbildung und auch in der Prüfung!
Sie stellte sehr positiv unter Beweis, dass sie unter anderem mit einem für ihr Alter starken Willen und einer sehr gut gefestigten inneren Bindung zum vierbeinigen

Familienmitglied zielorienrtiert auftreten kann.

Sie gab ein Beispiel dafür, dass auch in jungen Jahren die Bezeichnung Hundeführerin für sie zutreffend ist.




Selbstverständlich war ihr Vater einfach stolz auf sie!




In diesem Fall ist auch die Feststellung angebracht, dass das Heranführen der Jugend an diese durchaus nicht immer einfachen Teamaufgaben in der Praxis der Begleithundeausbildung und -prüfung absolut Sinn machten.

Tagessieger


Stefan Reif


mit


"Everlasting Love

vom Moorgarten"


einfach
EASY




Der 1.Vorsitzende dankte in seiner Abschlussbesprechung nach der Siegerehrung den Ausbildern, die in vielen Stunden gerne und auch mit viel Freude mit der Gruppe "gearbeitet" haben, sowie selbstverständlich auch den Organisatoren und Unterstützern sowohl der Ausbildung, der Prüfung und bei allgemeinen Tätigkeiten!


Ohne dieses herausragende Engagement wäre sehr vieles nicht möglich!


















Stand: 24. November 2020  

 

Anzahl der Gästeklicks:  

367934